Themen

KUNST

Kunst ist stets wieder eine Herausforderung. Im öffentlichen Raum steht überall Kunst herum, die zum Dialog auffordert. Ist das überhaupt Kunst ? Was ist Kunst ? Wie setzt man sich mit Kunst auseinander ? Oder ist erst der Dialog mit dem/r Künstler*in das Wesentliche? Steht das Kunstwerk fertig im Raum? Oder wird es erst gemeinsam mit dem Ausstellungsraum ? Oder vollendet es sich erst im Auge, im Denken des Betrachters ?

Spannende Fragen, die niemals endgültig beantwortet werden.

KIRCHE

Der Evangelische Kirchentag trifft sich alle zwei Jahre. Die Grünen sind dort stets vertreten und laden zu Beginn zu einem Parlamentarischen Abend ein. Beim letzten Kirchentag trafen wir uns im Bundestag. Ein Parlamentarischer Abend ist eine gute Gelegenheit, sich ohne Protokoll zu treffen, sodass er von allen Mitwirkenden gern besucht wird, sei sie, er nun Bischof, Abgeordneter oder einfacher Mitwirkender.

 

 

 

 

 

DEMONSTRIEREN

Demonstrieren heißt, seine Meinung mit anderen gemeinsam öffentlich kundtun. Das ist ein urdemokratisches Recht, gerade wenn abgehobene Machthaber oder unsensible Politiker auf den Pfad von Freiheit und Gerechtigkeit zurückgeführt werden müssen.

So sind gerade wir Grüne immer wieder mit Demonstrationen an der Willensbildung im Volk beteiligt, um Regierungen deutlich zu zeigen, dass sie unter Beobachtung stehen und dem Willen des Volkes unter Wahrung der Minderheitenrechte verpflichtet sind.